Tanzstück mit 4 sehbeeinträchtigten und nicht sehbeeinträchtigten Darstellern in völliger Dunkelheit im Rahmen des “crossing dance festival” 2011.

Details

Choreografie: Günther Grollitsch
Tanz: Sanata Hannig, Corinna Mindt, Sanata Hannig, u.a.

Produktion

tanzbar_bremen e.V.

Premiere

Premiere am 11.06.2011

im Tanzhaus NRW – Düsseldorf

Menü