Das ist ein Tanz- und Theaterstück für Kinder von 3 bis 6 Jahren. 

Es ist spielbar auf einer Theaterbühne, in einem Gemeindezentrum oder ähnlichen Räumen. 

Was heißt das, wenn ein Daumen nach oben zeigt? Ist doch klar: „Super! Los geht´s!“. 

In diesem Tanzstück spielt der kleine Daumen die Hauptrolle. Der kleine Daumen ist ein Star! Er geht auf eine Reise. Weil der kleine Daumen nach oben zeigt, ist er gut drauf und neugierig! Er hat einen Rucksack und zieht los.

Gebärdensprache ist die Sprache der Menschen, die nicht hören können. Sie „reden“ mit ihren Händen. Sie machen verschiedene Handzeichen und können so miteinander reden. Das und viel mehr kann man bei dieser Aufführung erleben.

Dauer: 25 Minuten  + 25 Minuten Mitmachen

Dauer insgesamt: 60 Minuten

KLEINER DAUMEN GEHT AUF REISEN ist das erste Kinder-Tanztheaterstück von tanzbar_bremen.

Details

Entwicklung/Konzept/Choreografie: Corinna Mindt, Lars Mindt

Künstlerische Mitarbeit und Gebärdensprache: Doris Geist

TänzerInnen: Neele Buchholz, Stina Hinrichs, Luca Nelde

Dauer: ca. 60 Minuten

Produktion

tanzbar_bremen in Zusammenarbeit mit steptext dance project im Rahmen des Modellprojektes KompeTanz.

Premiere

13. Juni 2017

Schwankhalle Bremen

Menu