„Nur ein Märchen!?“
Schulkooperationen im Rahmen des Projektes „Bunte Tore“

„ZauberHaft und LiebesDornen“

Welche Geister tauchen in den Träumen auf? Schlaf ich oder wache ich?
In Märchen spielt die Liebe eine große Rolle. Aber es gibt doch genauso viele Intrigen, Zauber und andere Umstände, die genau diese – „die wahre Liebe“ verhindern wollen.
Anerkannt sein. Schön sein. Stark sein. Das wollen wir! – Wollen wir das?
Oder sind diese Werte dem wahren Meister der Liebe nicht schon lange ein Dorn im Auge?

Details

künstlerische Konzeption: Neele Buchholz, Corinna Mindt
Choreografie in Zusammenarbeit mit den TänzerInnen: Corinna Mindt

Mitwirkende:
 Ahmed Gando, Trudi Richardson, Isabel Hellmers- Lopez, Mohamed Miri, Eva- Kathrin Obst, Lisa Janik, Palmira Dalgic, Philip Saathof, Alexandra Kurtz, Pascal Rüden, Franziska Eisermann, Jennifer Spewak, Anke Kruppa, Mehtab Caparlar, Neele Buchholz

Produktion

tanzbar_bremen/ steptext dance project in Kooperation mit der Werkstufe des Schulzentrum Neustadt und der Tobias Schule

Premiere

Premiere am 08. Juli 2014

Schwankhalle Bremen

Menü