1. Startseite
  2. Team – Freie Mitarbeit
  3. Doris Geist

Doris Geist

Gebärdensprachdozentin, Gasttänzerin, Mitarbeit KompeTanz

Doris Geist

wirkte als Tänzerin in fast allen großen Produktionen der ersten 10 Jahre tanzbar_bremen´s mit. Selbst gehörlos, inspirierte ihre Idee, sich mit der taubblinden amerikanischen Autorin Helen Keller auseinanderzusetzen, das Tanztheaterstück RAUSCHEN.

Für das Modellprojekt KompeTanz war sie für 3 Jahre als feste Mitarbeiterin des Vereins tätig.

1999 kam sie erstmals im tanzwerk bremen mit Neuem Tanz / Improvisation in Berührung. Kontinuierlich bildete sie sich ebendort sowie bei bewegungs-art Freiburg in zeitgenössischem Tanz, Contact Improvisation und Choreografie weiter und erweiterte ihr Bewegungsrepertoire. Doris Geist unterrichtet Tanztheater, Neuen Tanz, Improvisation und Gebärdensprache, choreografiert eigene Stücke und unterrichtet als Gebärdendozentin in ihrer eigenen Schule „Gebärdenfreude“.

Aktuell unterrichtet sie projektweise auf Anfrage – allein und im Tandem – vor allem Workshops mit der Verbindung von zeitgenössischem Tanz und Gebärdensprache.

Menü