„Rosa sieht Rot“ ist ein Tanzduett zweier Frauen: Fernweh- Liebe- Lust- Mut- Zweifel- Angst- Verwirrung- Neugier und Kraft treiben die beiden zum Tanz und zum Spiel miteinander an. Lieblich wild und fordernd rot ziehen sie mit ihren Koffern umher, lassen sich nieder, um sich ins Leben zu stürzen. 

Die Auftritte sind 10 – 30 min. und sowohl auf einer Bühne als auch auf der Straße spielbar.

Für Festivals, Feste und andere Veranstaltungen kann nach Absprache auch ein Walk-Act gebucht werden, eine Aktion, in der sich die Akteure unter die Gäste mischen und ihnen unterhaltsame Gesellschaft bieten.

Details

Tanz und Choreografie: Neele Buchholz und Corinna Mindt
Dramaturgische Unterstützung: Lars Mindt, Günther Grollitsch

Produktion

tanzbar_bremen e.V in Kooperation mit steptext dance project e.V.

Premiere

Premiere am 21. 06. 2013

Schwankhalle Bremen

Video Trailer

Menü