Eine interaktive Performance für den öffentlichen Raum

Improvisierte Straßenperformance mit Tanzeinlagen

Mitten auf der Straße warten zwei Männer mit ihren mobilen öffentlichen Toiletten auf Kundschaft und hoffen auf viele kleine und große Geschäfte. Unterhaltsam, improvisiert, witzig, fordernd, frech, charmant, aber nicht entblößend laden die beiden ihre interessierten Kunden ein, Teil der Show zu sein. 

Die Auftritte dauern ca. 20 – 30 Minuten und sind auf der Straße oder einer Bühne spielbar. Außerdem kann KloMobil auch auf Veranstaltungen vor den echten Toiletten vor Ort gespielt werden (nur Improvisation, ohne Tanzeinlagen).

Details

Spieler: Oskar Spatz, Lars Mindt

Choreografie: Oskar Spatz, Lars Mindt, Corinna Mindt, Lisa Janik

Konzeption: Lars Mindt

Produktion

tanzbar_bremen e.V. / ClownsConnection Bremen

Premiere

Premiere am 31. Juli 2016

Broicher Schlossnacht

Menü